AccueilFreizeitNaturschätze

Naturschätze

Mit Wanderschuhen und ein wenig Wasser sind Sie bestens gewappnet um sich auf eine Entdeckungsreise durch die großartige Landschaft zu begeben. Burgen, Naturschutzgebiete, Wälder...es gibt wirklich Einiges zu erkunden.

Einzigartige Felsen sind im Bitcherland zu entdecken...

Der "kleine Colorado" vom Bitcherland: der Altschlossfelsen

Der Altschlossfelsen in Roppeviller ist immer eine Überraschung. Sie benötigen fast eine Stunde um den Felsen mit Sockel und Gipfel in Gänze abzulaufen. Auf dem Gipfelplateau stehen Tische und Bänke für ein gemütliches Picknick bereit.

Altschlossfelsen Altschlossfelsen

 

Pfad zu Entdeckung des Torfmoors am Hanau Weiher

Das Bitcherland zählt ein Dutzend Torfmoore, die meistens unter Naturschutz stehen für ihre empfindliche Flora und Fauna.

Ein Pfad um das Torfmoor zu entdecken ist am Hanau Weiher eingerichtet. 26 Informationsschilder erklären warum dieses Gebiet geschützt ist.

Dieser kleine Flecken geheimnisvoller und kostbarer Natur beherbergt eine außergewöhnliche Flora und Fauna mit Sonnentau, Torfmoors und Libellen.

Der Pfad ist 1,8 Kilometer lang.

Agenda

En poursuivant votre navigation sur ce site : vous acceptez l'utilisation de cookies ou vous souhaitez en savoir plus
To Top
Site internet de l'Office de Tourisme Intercommunal du Pays de Bitche

Message Covid-19

En raison de la crise sanitaire, les périodes, jours et horaires d’ouverture indiqués sur le site internet et dans le guide touristique 2020 sont susceptibles d’avoir évolué.
Merci de bien vouloir vous renseigner avant votre venue, soit à l’Office de Tourisme du Pays de Bitche, soit directement auprès de l’établissement concerné.
Merci pour votre compréhension.

Aufgrund der Corona-Krise haben sich möglicherweise die im Reiseführer 2020 und auf unsere webseite angegebenen Zeiträume, Tage und Öffnungszeiten
geändert. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch entweder im Fremdenverkehrsamt Pays de Bitche oder direkt am Ort.
Danke für Ihr Verständnis

Due to the Corona crisis, the periods, days and opening hours indicated in the 2020 tourist guide and on the website may have changed.
Please inform yourself before your visit, either at the tourist office Pays de Bitche, or directly on the spot.
Thanks for your understanding