AccueilFreizeitWanderwege im Bitcherland

Wanderwege im Bitcherland

Retour à la liste

SENTIER D'EXCELLENCE 10 : ARBRES REMARQUABLES DE HASPELSCHIEDT

  • OTIPB

Descriptif

Dieser schöne Weg beginnt am Teich von Haspelschiedt und gestattet die Entdeckung einiger der besonderen Bäume des Bitcherlandes; unterwegs kommen Sie an dem bemerkenswerten Polier-Felsen vorbei, der zahlreiche Polier-Abdrücke aus prähistorischer Zeit aufweist.

- Der Teich von Haspelschiedt 

- Die Sankt-Nicolas Basilika-Kirche

- Die kleine Wendelin-Kapelle und ihr Picknicktisch

- Die besonderen Bäume: Auf dem Weg werden Sie einige besondere Bäume entdecken, wie zum Beispiel die Kaisereiche. Diese Stieleiche ist fast 350 Jahre alt und hat einen Stammumfang von 4,35 Metern. Wilhelm II soll 1903 hier gewesen sein, um ein bedeutendes Manöverfeld in Augenschein zu nehmen. Etwas weiter finden Sie den Gruenholz-Weg mit einer Allee von Douglasien, die zu den höchsten in Frankreich zählen.

 - Der Polier-Fels von Haspelschiedt. Ein Teil des Polier-Fels brach zusammen Ende 2019. Erkundigen Sie sich bei dem Fremdenverkehrsamt nach Zugangsbedingungen.

Infos COVID-19 :

Adresse :

parking au croisement de la rue Neudoerfel
57230 HASPELSCHIEDT

Contact :


Tél. : 03 87 06 16 16
Mail : contact@tourisme-paysdebitche.fr

 

Catégorie et confort

Art der Reiserouten / Rundwege
Reisen für Sportliche / in freier Natur

Art der Tour
Wandertour
Trail

Infos pratiques

Entfernung (Bereich) :
10 bis 15 km

Schwierigkeitsgrad der Reiseroute / des Rundwegs :
leicht

Caractéristiques du parcours :
En boucle

Kennzeichen der Tour :
Entfernung in Kilometer : 13,7
Höhenunterschied in Metern : 297

Activités et localisation


Agrandir le plan

 

Agenda

En poursuivant votre navigation sur ce site : vous acceptez l'utilisation de cookies ou vous souhaitez en savoir plus
To Top