AccueilFreizeitWanderwege im Bitcherland

Wanderwege im Bitcherland

Retour à la liste

SENTIER D'EXCELLENCE 13 : DAS GLAS-UND HOLZSCHUHLAND

  • Guy Rebmeister

Descriptif

Diese schöne Wanderung bei Meisenthal und Soucht führt zur Entdeckung der geschichtlichen und kulturellen Schätze des Glasmacherlandes.

- Die Glasmacherei in Meisenthal. Sie liegt innerhalb der Mauern einer alten Glashütte, die von 1711 bis 1969 betrieben wurde. Diese Glashütte ist heute ein bedeutender touristischer und kultureller Pol. Hier befindet sich auch das Glas- und Kristallmuseum; es zeigt eine reiche Art-Nouveau-Sammlung mit außergewöhnlichen Stücken von Émile Gallé, Désiré Christian und Eugène Kremer. Ergänzen Sie Ihren Besuch durch das Internationale Zentrum für Glaskunst, dessen Glasbläser Ihnen gerne ihre Künste zeigen. Sehenswert sind auch die Ausstellungen und vielen Animationen in der Glasbläserhalle.

Das Holzschuhmachermuseum in Soucht mit seiner beeindruckenden Holzschuhsammlung

- Der Kammerfelsen

- Der Dreipeterstein. Eine Sandsteinsäule (der „Zollstein“); sie markierte die Grenze zwischen Elsass und Lothringen; hier finden Sie eine Picknickfläche und eine Schutzhütte

Infos COVID-19 :

Adresse :

parking du Site Verrier
57960 MEISENTHAL

Contact :


Tél. : 03 87 06 16 16
Mail : contact@tourisme-paysdebitche.fr

 

Catégorie et confort

Art der Reiserouten / Rundwege
Reisen für Sportliche / in freier Natur

Art der Tour
Wandertour
Trail

Infos pratiques

Entfernung (Bereich) :
5 bis 10 km

Schwierigkeitsgrad der Reiseroute / des Rundwegs :
leicht

Caractéristiques du parcours :
En boucle

Kennzeichen der Tour :
Entfernung in Kilometer : 7,3
Höhenunterschied in Metern : 241

Activités et localisation


Agrandir le plan

 

Agenda

En poursuivant votre navigation sur ce site : vous acceptez l'utilisation de cookies ou vous souhaitez en savoir plus
To Top